Fans müssen vorerst auf Live-Auftritte von Halsey (26) verzichten. Nachdem die US-amerikanische Sängerin in den vergangenen Jahren schon mit "Badlands" und "Hopeless Fountain Kingdom" große Erfolge gefeiert hatte, veröffentlichte sie im Januar 2020 ihr drittes Studioalbum "Manic". Mit ihren neuen Songs wollte die "You Should Be Sad"-Interpretin in diesem Jahr eigentlich auch auf Tour gehen – daraus wird wohl aber doch nichts...

Via Twitter erklärt Halsey ihrer Community jetzt: "Mehr als alles andere vermisse ich es, euch alle jede Nacht in der Crowd zu sehen, aber ich muss eure Gesundheit und Sicherheit an erste Stelle setzen. Das bedeutet: Die 'Manic'-Tour ist hiermit abgesagt." Sie und ihr Team würden nun dafür sorgen, dass alle Fans ihr Geld für die Tickets zurückerstattet bekommen. Gleichzeitig findet sie aber auch tröstende Worte für ihre Fans: "Ich liebe euch und wir werden das durchstehen – und neue Wege finden, um trotz der Umstände zueinander zu finden!"

Die viele Freizeit, die nun aufgrund der abgesagten Tour anfallen dürfte, kann Halsey aber sicher sinnvoll nutzen – und zwar zum Einrichten ihrer neuen Luxusvilla! Der Megastar hat laut TMZ ein ehemaliges Anwesen von Liam Payne (27) für stolze 8,2 Millionen Euro gekauft. Das soll unter anderem mit einem Heimkino, einem Weinkeller, einer Bibliothek sowie einem Tonstudio ausgestattet sein.

Sängerin Halsey
Getty Images
Sängerin Halsey
Halsey im November 2019
Getty Images
Halsey im November 2019
Halsey, Sängerin
Getty Images
Halsey, Sängerin
Was sagt ihr dazu, dass Halsey die Tour abgesagt hat?65 Stimmen
59
Finde ich genau richtig! Die Sicherheit geht vor.
6
Extrem schade! Ich habe gehofft, dass die Tour stattfindet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de