Bei The Masked Singer wurde wieder eine Maske gelüftet! In den vergangenen beiden Wochen wurden bereits Katrin Müller-Hohenstein (55) als Schwein und Franziska van Almsick (42) als Einhorn in der verrückten Musikshow enttarnt. Acht verkleidete Promi-Kandidaten gaben bei der neuesten Show heute also nochmal ihr Gesangstalent zum Besten. Für das Quokka ist das Abenteuer "The Masked Singer" jetzt allerdings vorbei: Unter diesem Kostüm steckte Schauspieler Henning Baum (48).

Während der Leopard, der Monstronaut, die Schildkröte und der Dinosaurier direkt eine Runde weitergekommen sind und somit in der kommenden Woche wieder auf der "The Masked Singer"-Bühne auftreten werden, hieß es für das Quokka, den Flamingo, das Küken und den Stier zunächst zittern. Das Quokka bekam am Ende allerdings die wenigsten Zuschauerstimmen und musste seine Maske ablegen – darunter kam "Der letzte Bulle"-Star Henning zum Vorschein. Für viele Fans sicherlich eine Überraschung. Die meisten Zuschauer hatten nämlich auf Thomas Gottschalk (70) getippt.

In der kommenden Woche geht das TV-Rätselraten mit den verbliebenen sieben Teilnehmern weiter. Während sich viele Zuschauer bei der Schildkröte oder auch dem Stier schon sicher sind, die Stimmen erkannt zu haben, tappen viele Fans bei einigen anderen Kostümen, wie zum Beispiel dem Dino oder dem Küken noch total im Dunkeln. Hat euch der heutige "The Masked Singer"-Exit überrascht? Stimmt ab!

Henning Baum, Schauspieler
Getty Images
Henning Baum, Schauspieler
Das Quokka von "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Das Quokka von "The Masked Singer"
Steven Gätjen, Ruth Moschner und Rea Garvey im "The Masked Singer"-Rateteam
ProSieben/Willi Weber.
Steven Gätjen, Ruth Moschner und Rea Garvey im "The Masked Singer"-Rateteam
Hat euch der "The Masked Singer"-Exit überrascht?939 Stimmen
803
Ja total!
136
Nein, ich hatte schon damit gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de