Sie sind allseits gefürchtet: Die Granaten von Love Island! In der beliebten Kuppelshow suchen sexy Singles nach der großen Liebe. Auf dem Weg dahin ist es unabdingbar, sich in Couples zusammenzufinden und auszutesten, mit wem die Chemie am ehesten stimmt. Ein simples Konzept – wären da nicht die besagten Granaten, die die Couples immer wieder mit ihren Reizen hart auf die Probe stellen sollen. Eine von ihnen ist in der aktuellen Staffel Livia – auch sie legt sich mächtig ins Zeug, um die Herren aus dem Konzept zu bringen. Doch die Brünette hat offenbar auch eine ganz andere Seite, wie bei genauerer Betrachtung ihres Social-Media-Kanals sichtbar wird.

Gleich bei ihrem Einzug entzweite sie ein Couple und schnappte sich mit vollem Einsatz den Liebesinsel-Boy Breno. Eine Frau, die nichts anbrennen lässt? Ein Bild, das Livia vor einigen Jahren auf Instagram teilte, passt da so gar nicht ins Image und präsentiert sie ganz natürlich und ohne Firlefanz: Das zeigt sie nämlich als kleinen Fratz. Mit bunter Mütze und Waffel in der Hand schaut das Mädchen keck in Richtung Kamera.

"Mini-Liv", schrieb die 27-Jährige unter das Bild. Ihre Fans fanden den authentischen Throwback offenbar ganz hinreißend. "Du siehst soo zauberhaft aus!", kommentierte eine Userin, während viele andere Herz-Emojis sprechen ließen.

Livia Piotrowicz als Kind
Instagram / liviapiot
Livia Piotrowicz als Kind
Livia Piotrowicz, "Love Island"-Kandidatin
RTLZWEI
Livia Piotrowicz, "Love Island"-Kandidatin
"Love Island"-Granate Livia
RTLZWEI
"Love Island"-Granate Livia
Hättet ihr Livia auf dem Kinderfoto erkannt?58 Stimmen
31
Ja – die Augen sind supermarkant!
27
Nein, das hat mich völlig überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de