Yvonne Pferrer (26) vergrößert ihren Popo! Neben allerlei Reise-Content teilt die einstige Köln 50667-Darstellerin im Netz auch immer wieder Selbstliebe-Botschaften mit ihren Fans. Ende letzten Jahres machte sich die Influencerin mit einem Foto ihres aufgerissenen Rückens für Bodypositivity stark. Doch so ernst geht es bei der Schauspielerin nicht immer zu. Jetzt nahm Yvonne einen Beautytrend auf die Schippe: Sie testete Einlagen für einen runderen Booty!

Mit "Push-up für den Po" stellte sich Yvonne auf Instagram als Testerin für die Po-Einlagen vor. Während Kim Kardashian (40), Melody Haase (27) und Co. keinen Hehl draus machen, sich für einen größeren Hintern unters Messer gelegt zu haben, verwenden andere Damen Silikon-Po-Einlagen, um ihrem Hinterteil eine Pfirsichform zu verleihen. "Ich finde es einfach krass, was man sich heutzutage alles bestellen kann", wunderte sich die Der Lehrer-Darstellerin als sie das Silikon-Höschen über ihre Unterwäsche zog – und voilà: Der Popo der 26-Jährigen sah direkt praller aus!

Trotz des Ergebnisses war die Testaktion für Yvonne offenbar mehr ein Spaß als ein ernsthafter Gedanke. "Also wir würden diese Einlagen nicht empfehlen, trotzdem hat es uns ein bisschen den Tag versüßt", schrieb die Autorin. Spaß hatte sie allemal, denn auch ihr Partner Jeremy Grube (26) probierte die besonderen Einlagen. Ihm schien sein praller Popo sogar richtig zu gefallen. Ob bei dem Paar die Booty-Einlagen doch noch mal zum Einsatz kommen?

Yvonne Pferrer, Schauspielerin
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer, Schauspielerin
Yvonne Pferrer und Jeremy Grube
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer und Jeremy Grube
Yvonne Pferrer, Influencerin
Instagram / yvonnepferrer
Yvonne Pferrer, Influencerin
Wie findet ihr Yvonnes Po-Einlagen-Test?179 Stimmen
128
Lustig! Schön, dass sie sich einen Spaß draus gemacht hat.
51
Meinen Humor hat sie damit nicht ganz getroffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de