Sissi Hofbauer überraschte ihre Schwester mit süßen Neuigkeiten! Bereits seit knapp drei Jahren sind die Blondine und ihr Partner Benjamin Melzer ein Paar. Für den Transgender-Hottie kam nun offenbar der richtige Moment, den nächsten Schritt zu wagen: Er machte seiner Freundin einen Heiratsantrag. Die erfreuliche Nachricht teilten die werdenden Eheleute anschließend auch mit ihren Liebsten. Eine Person hatte dabei allerdings Vorrang: Sissis Schwester Anna (32) wurde als Erste kontaktiert!

"Den ersten Facetime-Anruf, den haben wir meiner Schwester gewidmet, weil sie auch für Ben inzwischen wie eine Schwester ist und uns einfach wahnsinnig viel bedeutet", verriet Sissi an der Seite ihres Verlobten im Interview mit Promiflash. Ben habe der einstigen TV-Rosenkavalierin Anna zuvor nichts von seinem Vorhaben erzählt. "Umso schöner war dann die Freude zu sehen und die Tränchen in den Augen", schwärmte Sissi.

Kurz darauf wurden auch die engsten Freunde des Paares eingeweiht. Zwar hätten die beiden in der Vergangenheit öfter über Kinder und Heirat gesprochen – dennoch sei die Verlobung ziemlich spontan gewesen. "Ich war beim Juwelier – eigentlich wegen einer Uhr – und habe die schönen Ringe gesehen und dann gedacht: 'Bist du eigentlich doof? Warum eine Uhr? Kauf doch lieber einen Ring!'", erklärte Ben gegenüber Promiflash.

Sissi Hofbauer, Schwester von Anna Hofbauer
Instagram / sissimariehofbauer
Sissi Hofbauer, Schwester von Anna Hofbauer
Sissi und ihre Schwester Anna Hofbauer
Instagram / sissimariehofbauer
Sissi und ihre Schwester Anna Hofbauer
Sissi Hofbauer und Benjamin Melzer
Instagram / benjaminryanmelzer
Sissi Hofbauer und Benjamin Melzer
Seid ihr überrascht, dass Sissi und Ben zuerst Anna von ihrer Verlobung erzählt haben?109 Stimmen
95
Nee, das hab ich mir schon gedacht – die drei verstehen sich ja super!
14
Ja, ich dachte, sie würden ihren Eltern zuerst Bescheid geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de