Sie ist wieder auf den Beinen! Vor Kurzem hatte Bibi Claßen (28) angekündigt, dass sie vorhat, sich die Nase und die Brüste operieren zu lassen. Kaum hatte die YouTuberin diese Neuigkeit mit ihren Fans geteilt, war es auch schon so weit. Ein paar Tage liegt der Doppel-Eingriff zurück – und Bibi gewährt ihrer Community schon jetzt einen kurzen Blick auf ihr neues Näschen.

In ihrer Instagram-Story verrät die zweifache Mutter, dass sie bereits wieder zu Hause ist. Zu einer kurzen Aufnahme von sich schreibt sie: "Ich habe dollere Schmerzen als erwartet." Auf dieser Sequenz sieht man auch ihre Nase, die jedoch so kurz nach der OP noch gut verbunden ist. Natürlich wird sie in dieser Zeit tatkräftig von ihrem Mann Julian (27) und ihrer Freundin Mona unterstützt – und auch Sohnemann Lio (2) gibt sein Bestes. "Lio nimmt so sehr Rücksicht auf mich und passt extra ganz dolle auf", erzählt Bibi den Followern.

In einem früheren YouTube-Video erklärte die 28-Jährige die Gründe für die Beauty-Operationen. "Ich war immer zufrieden mit meiner Oberweite. [...] Aber mir war auch schon immer bewusst, dass ich eher eine kleine Oberweite habe und es gab in der Vergangenheit Situationen, in denen mich das sehr gestört hat", erzählte sie. Auch der kleine Hubbel auf der Nase habe ihr zu schaffen gemacht – wodurch sie sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen hatte, ihn chirurgisch korrigieren zu lassen.

Bibi Claßen nach Nasen-OP
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen nach Nasen-OP
Bibi Claßen mit ihrem Sohn Lio
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen mit ihrem Sohn Lio
Bibi Claßen im August 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen im August 2020
Seid ihr auf weitere Updates gespannt?738 Stimmen
285
Total – und vor allem auf das Endergebnis!
453
Nö, eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de