Ist Miley Cyrus (28) etwa wieder vergeben? Seit vergangenem Sommer ist die "Wrecking Ball"-Interpretin eigentlich offiziell Single. Damals hatte sie sich von ihrem Freund Cody Simpson (24) getrennt. Vor wenigen Tagen brachten Paparazzifotos, die sie beim Flirten mit einem jungen Mann zeigten, die Gerüchteküche aber wieder ordentlich zum Brodeln. Nun sorgen neue Aufnahmen des Popstars erneut für Spekulationen: Bandelt Miley etwa mit dem Sänger Yungblud (23) an?

Diese Paparazzibilder, die Daily Mail vorliegen, zeigen die beiden Musiker gemeinsam mit einigen Freunden in einer Bar in West Hollywood. Miley und Yungblud wirken dabei mehr als nur vertraut. Der 23-Jährige legt zum Beispiel seine Beine über Mileys, streichelt ihr Haar. Sie wiederum beißt ihm scherzhaft in den Finger. Sieht also ganz so aus, als wären die beiden ein Paar, oder? Laut einem Insider ist dem aber nicht so! Gegenüber People erklärte dieser, die beiden seien bloß gute Freunde.

Viele ihrer Fans dürften die neuesten Aufnahmen der 28-Jährigen sehr beunruhigen. Die zeigen Miley nämlich beim Trinken von Alkohol. Dabei ist sie doch eigentlich – nach einem kurzen Rückfall während des Lockdowns – seit einigen Monaten wieder trocken.

Miley Cyrus im Juni 2019
Getty Images
Miley Cyrus im Juni 2019
Yungblud bei der New York Fashion Week, 2020
Getty Images
Yungblud bei der New York Fashion Week, 2020
Miley Cyrus im September 2019
Getty Images
Miley Cyrus im September 2019
Glaubt ihr, dass Miley und Yungblud tatsächlich nur Freunde sind?191 Stimmen
125
Ja, ich kann mir nicht vorstellen, dass zwischen den beiden etwas läuft.
66
Nein, die Fotos sind doch wohl eindeutig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de