Was ist Leonie während ihrer Abwesenheit bei Are You The One? zugestoßen? Nach der Match-Box-Entscheidung mit ihrem wissenschaftlich perfekt abgestimmten Partner Marcel Caruso Kaiser musste die Personal Trainerin den TV-Bungalow verlassen. Zum Finale kehrten die Beauty und der Casanova dann aber wieder zu den anderen Kandidaten in die Unterkunft zurück – doch wieso trug Leonie plötzlich einen fetten Gips an ihrem Fuß?

"Ich habe mir den Fuß in der letzten Nacht vor dem Auszug aus der Villa gebrochen, indem ich sehr ungünstig gefallen bin", verriet Leonie im Interview mit Promiflash. Der Sturz blieb nicht folgenlos. "Ich habe am nächsten Morgen gemerkt, dass mein Fuß wie eine Melone angeschwollen war und die Farben des Regenbogens trug", erklärte die dunkelhaarige Schönheit. Nach diesem Anblick machte sich die Sport-Liebhaberin auf direktem Weg zum Arzt, wo ihr zur schnellen Heilung prompt ein dicker Gips verpasst wurde.

"Ich konnte zwei Monate nach 'Are You The One?' nicht wirklich laufen", erinnerte sich Leonie an den unschönen Part ihrer Teilnahme an dem Reality-TV-Format zurück. Doch die Gestalterin für visuelles Marketing nimmt den Vorfall mit Humor: "Somit kann man sagen, dass mein Karma schneller kam, als ich gucken konnte!"

Alle Infos zu "Are You The One?" bei TVNOW.

Leonie, "Are You The One?"-Teilnehmerin
Instagram / leyonika
Leonie, "Are You The One?"-Teilnehmerin
Leonie, "Are You The One?"-Kandidatin
TVNow
Leonie, "Are You The One?"-Kandidatin
Leonie, Kandidatin bei "Are You The One?" 2021
Instagram / leyonika
Leonie, Kandidatin bei "Are You The One?" 2021
Ist euch aufgefallen, dass Leonie zum Finale einen Gips am Fuß trug?406 Stimmen
318
Ja, ich habe mich schon gewundert, was ihr zugestoßen ist!
88
Nee, das ist mir gar nicht aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de