Wow, diese spontane Gesangseinlage hat wohl alle umgehauen! Eigentlich treten bei I Can See Your Voice nur die sieben Kandidaten auf – doch in der Auftaktfolge der zweiten Staffel der Rateshow hatte auch einer der geladenen Musikstars seinen Moment im Scheinwerferlicht: Victoria Swarovski (27). Die Let's Dance-Moderatorin wurde von ihren Kollegen plötzlich dazu aufgefordert zu singen. Dem kam sie nur zu gerne nach und bewies: Sie hat eine fantastische Stimme!

Aber wie kam es eigentlich zu ihrer Überraschungsperformance? Victoria war dabei, den Lip-Sync-Auftritt eines der Kandidaten zu bewerten und fing dann an zu fachsimpeln und Begriffe wie Kopfstimme, Lungenvolumen und Bariton zu verwenden. Das verblüffte vor allem die anderen vier Promis aus dem Rateteam: Motsi Mabuse (39), Oliver Pocher (43), Ilka Bessin (49) und Thomas Herrmanns, die dann wissen wollten, warum sie so viel Ahnung von Musik zu haben scheint. "Na, ich kann singen", antwortete die Kristall-Imperium-Erbin und gab sofort eine Kostprobe – und sie kann tatsächlich singen – das auch richtig gut! Selbst Oli lobte die 27-Jährige, aber konnte sich auch einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen: "Ja, richtig klasse, aber das Outfit passt nicht zum Song."

Victoria unterschrieb sogar schon vor zehn Jahren einen Plattenvertrag und brachte 2010 ihre Debütsingle "One in a Million" raus. Die Blondine hat außerdem den Titelsong "There’s a Place for Us" für die deutsche Synchronfassung der Buchadaption "Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte" gesungen.

Das "I Can See Your Voice"-Promi-Panel
TVNOW / Frank W. Hempel
Das "I Can See Your Voice"-Promi-Panel
Victoria Swarovski bei "Let's Dance" 2021
Getty Images
Victoria Swarovski bei "Let's Dance" 2021
Victoria Swarovski im November 2019 in Baden-Baden
Getty Images
Victoria Swarovski im November 2019 in Baden-Baden
Wusstet ihr, dass Victoria singen kann?962 Stimmen
266
Ja, natürlich.
696
Nein, ich hatte keine Ahnung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de