Mit diesem Liebes-Update überraschte Álvaro Soler (30) seine Fans. Fünf Jahre war der Sing meinen Song-Star glücklich mit seiner spanischen Freundin Sofia Ellar liiert und ließ das auch jeden wissen. Nun postete der Musiker jedoch ein gemeinsames Bild aus einem traurigen Anlass. Álvaro bestätigte damit das Liebes-Aus – und das, obwohl vor Kurzem noch über eine Verlobung spekuliert worden war. Auch im Promiflash-Interview vor einigen Tagen deutete noch nichts auf eine Trennung hin.

Vergangenen Freitag sprach Álvaro ganz offen über seine Beziehung. Dabei gab er unter anderem zu, dass es zwischen ihm und Sofia während des Lockdowns schon mal zu "Reibungsmomenten" gekommen sei – diese habe das Paar jedoch mit Humor genommen. "Eigentlich ist es ja ziemlich geil, weil wir nie so lange zusammen waren, und das war auch ganz schön und wir haben gesagt: 'Dann nutzen wir die Zeit voll aus'", gab der The Voice Kids-Juror preis.

Warum Álvaro und die in Madrid lebende Sängerin sich getrennt haben, ist nicht bekannt. Wegen seines Jobs ist der 30-Jährige zwar die meiste Zeit in Deutschland, ein Problem scheint diese Entfernung jedoch nicht gewesen zu sein."Ich habe eingeplant, dass wir uns jede Woche sehen, deswegen ist es gar nicht so schlimm, deswegen ist es auch keine richtige Fernbeziehung", erklärte er gegenüber Promiflash.

Álvaro Soler und seine Freundin Sofia Ellar
Instagram / sofiaellar
Álvaro Soler und seine Freundin Sofia Ellar
Álvaro Soler, Sänger
Instagram / alvarosolermusic
Álvaro Soler, Sänger
Álvaro Soler und seine Freundin Sofia Ellar
Instagram / sofiaellar
Álvaro Soler und seine Freundin Sofia Ellar
Überrascht es euch, dass Álvaro noch vor ein paar Wochen so positiv über seine Beziehung geredet hat?570 Stimmen
172
Nein, warum auch. Die beiden sind ja im Guten auseinandergegangen.
398
Hm, etwas merkwürdig ist das schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de