Julia Prokopy (25) verrät Details über die Geburt! Die ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmerin wurde vor wenigen Wochen zum ersten Mal Mutter – ihr Töchterchen nannte sie Lina. Der Vater der Kleinen ist Nico Schwanz (43), von dem sich Julia aber noch während der Schwangerschaft getrennt hatte. Im Promiflash-Interview verriet die TV-Beauty nun, wer mit ihr im Kreißsaal war und die Nabelschnur durchtrennte – es war nicht ihr Ex.

"Meine Mama war bei der Geburt mit dabei und hat die Nabelschnur durchtrennt", erklärte Julia gegenüber Promiflash. Klingt also ganz so, als wäre ihr Verflossener bei der Entbindung nicht anwesend gewesen. Der Säugling lebt auf jeden Fall bei seiner Mutter – die ihr Glück immer noch nicht wirklich fassen kann. Ob die 25-Jährige und Nico sich noch nahestehen und inwiefern er in die Erziehung mit eingebunden wird, ist bis dato jedoch nicht bekannt.

Darüber hinaus gab Julia noch einen Einblick in die Abläufe im Kreißsaal: "Die Geburt war lange, aber für eine Erstgeburt in Ordnung, die Kleine hat alles gut überstanden", resümierte die Stewardess. Überrascht es euch, dass Nico bei der Geburt nicht dabei war? Stimmt unten ab!

Nico Schwanz und Julia Prokopy
Jürgen Wunderlich Fotodesign
Nico Schwanz und Julia Prokopy
Julia Prokopy mit Tochter Lina
Instagram / julia_prokopy
Julia Prokopy mit Tochter Lina
Julia Prokopy und Nico Schwanz beim RTL-Spendenmarathon
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Julia Prokopy und Nico Schwanz beim RTL-Spendenmarathon
Hättet ihr gedacht, dass Nico nicht mit im Kreißsaal ist?2084 Stimmen
1238
Ja, die beiden sind ja nicht mehr zusammen!
846
Nein, das überrascht mich jetzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de