In der aktuellen 17. Staffel von Grey's Anatomy erwarteten die Fans bereits einige Überraschungen: Neben Patrick Dempsey (55) alias Dr. Derek Shepherd feierten noch weitere Serienlieblinge ihr Mega-Comeback. Ellen Pompeo (51), die die Hauptrolle der Ärztin Meredith Grey spielt, scheint sich sehr über das Wiedersehen mit ihren Kollegen zu freuen. Regelmäßig teilt sie Schnappschüsse vom Set im Netz. Doch das kommt nicht bei allen gut an: Für einen Spoiler erntete sie jetzt heftige Kritik!

Auf Twitter wurde die Schauspielerin von Fans nun für die Einblicke in die Dreharbeiten kritisiert, die sie regelmäßig auf Instagram teilt: "Meredith Grey kann sich ihre Spoiler-Posts sonst wohin schieben. Gib uns doch wenigstens 24 Stunden Zeit." Doch Ellen ließ sich davon nicht unterkriegen und nahm ihren Seriencharakter auch gleich in Schutz: "Ach komm schon, Meredith hat eine Menge durchgemacht", konterte die 51-Jährige augenzwinkernd. Außerdem sei sie selbst diejenige, die die Beiträge verfasse. Deshalb sollen die Fans wenn dann auf sie böse sein – und nicht auf ihre Figur.

Schon bald hat das Warten auf die Fortsetzung auch für die deutschen Fans endlich ein Ende: Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, soll die 17. Staffel hierzulande ab dem 28. April zu sehen sein. Wie gewohnt wird die Serie auf ProSieben zur Primetime laufen.

Ellen Pompeo und Patrick Dempsey
Krista Vernoff
Ellen Pompeo und Patrick Dempsey
Ellen Pompeo bei den InStyle Awards in L.A. im Oktober 2019
Getty Images
Ellen Pompeo bei den InStyle Awards in L.A. im Oktober 2019
Ellen Pompeo in ihrer "Grey's Anatomy"-Rolle Meredith Grey
ABC / Grey's Anatomy
Ellen Pompeo in ihrer "Grey's Anatomy"-Rolle Meredith Grey
Könnt ihr die Kritik an Ellen Pompeos Posts nachvollziehen?842 Stimmen
113
Ja, klar! Sie teilt ja wirklich oft Schnappschüsse vom Set.
729
Nein! Die Fans werden ja nicht gezwungen, sich Ellens Posts anzusehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de