Live-Diss bei DSDS! Kaum hat Showmaster Thomas Gottschalk (70) den Juryplatz von Dieter Bohlen (67) eingenommen, liefern sich die beiden TV-Größen einen hitzigen Schlagabtausch. In einem Podcast machte der Wetten, dass..?-Moderator bereits einige fiese Kommentare zu seinem Vorgänger – dieser ließ die Sticheleien natürlich nicht auf sich sitzen. Nun setzt Thomas Gottschalk noch einen drauf und schießt sogar live im DSDS-Finale gegen Dieter Bohlen!

Der 70-Jährige, der eigentlich die vier verbliebenen DSDS-Kandidaten beurteilen sollte, nutzte seine Redezeit nun auch auf andere Weise: Nach dem zweiten Auftritt von Kevin Jenewein, fiel ein herber Diss gegen Dieter Bohlen! Dieser verbringt seinen Krankenstand momentan auf der bei Deutschen besonders beliebten Baleareninsel – und erntet von seinem Nachfolger nur Missgunst. "Der Dieter sitzt jetzt auch auf Mallorca und sortiert seine Camp-David-Hemden", lästerte Thomas munter vor einem Millionenpublikum.

Diese Geringschätzung für den Modern Talking-Sänger teilt Jurykollege Mike Singer (21) definitiv nicht. Nachdem Karl Jeroboan seinen zweiten Auftritt hinter sich gebracht hatte, stellte Mike klar: "Du hast die goldene CD von Dieter bekommen, das hat schon was zu bedeuten." Außerdem bedankte sich der jüngste DSDS-Juror aller Zeiten vor laufender Kamera beim Poptitan dafür, dass er Teil der Show sein durfte.

Thomas Gottschalk beim DSDS-Halbfinale 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Thomas Gottschalk beim DSDS-Halbfinale 2021
Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?"
ActionPress
Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?"
Maite Kelly, Thomas Gottschalk und Mike Singer im DSDS-Halbfinale
TVNOW / Stefan Gregorowius
Maite Kelly, Thomas Gottschalk und Mike Singer im DSDS-Halbfinale
Findet ihr, dass Thomas Gottschalk sich hier im Ton vergriffen hat?9359 Stimmen
6371
Absolut. Sein Verhalten ist respektlos.
2988
Nein, er sagt ja nur die Wahrheit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de