Schwangerschafts-Update von Janine Christin Wallat (26)! Die ehemalige Rosensammlerin aus Formaten wie Der Bachelor oder Bachelor in Paradise gab vor wenigen Tag bekannt, dass sie zum ersten Mal Mutter wird. Janine freut sich sehr auf diese neue Erfahrung, auch wenn das Baby nicht geplant war. Im Promiflash-Interview verriet die Norderstedterin nun, wie es ihr zu Beginn der Schwangerschaft mit den Symptomen ging.

"Mir ging es in den ersten Wochen sehr schlecht. Hatte mit enormer Übelkeit zu kämpfen und bekam so gut wie gar nichts runter. Hab viel geschlafen und musste mich wirklich regelrecht zwingen, etwas zu essen", rekapitulierte Janine diese Zeit im Gespräch mit Promiflash. Mittlerweile geht es ihr aber schon ein bisschen besser mit den besonderen Umständen. Die Friseurin freut sich darauf, den Rest ihrer Schwangerschaft zu genießen.

Weiter gab Janine an, dass sie schon sehr früh bemerkte, dass sie schwanger sein könnte. "In der fünften Schwangerschaftswoche merkte ich einfach, dass etwas mit meinem Körper nicht stimmte", erinnerte sich die werdende Mutter.

Janine Christin Wallat, Oktober 2019
Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, Oktober 2019
Janine Christin Wallat, 2020 in Hamburg
Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, 2020 in Hamburg
"Bachelor in Paradise"-Kandidatin Janine Christin Wallat
Instagram / janine_christin_wallat
"Bachelor in Paradise"-Kandidatin Janine Christin Wallat
Hättet ihr gedacht, dass es Janine am Anfang so schlecht ging?77 Stimmen
23
Nein, das ist ja heftig!
54
Ja, sie ist sehr anfällig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de