Viele Fans kennen Zara Larsson (23) als selbstbewusste Powerfrau, die ihre Hits wie "Lush Life" oder "Never Forget You" auf riesengroßen Bühnen performt. Ihre Karriere begann jedoch schon viel früher: Bereits im Alter von 10 Jahren hatte die Musikerin die TV-Show "Talang" – die schwedische Version von Das Supertalent – gewonnen. Rund fünf Jahre später stürmte sie in ihrem Heimatland das erste Mal die Spitze der Charts. Aber dieser frühe Ruhm brachte nicht nur Positives mit sich: Zara bekam als Teenager anzügliche Briefe von fremden Männern...

"Das war unangenehm", rief sich Zara die aufdringliche Fanpost gegenüber Bild in Erinnerung. In diesen Momenten habe sich die "Poster Girl"-Interpretin aber immer auf die Unterstützung ihrer Familie verlassen können. "Meine Eltern haben mich in dem Alter sehr beschützt", betonte die Blondine und erklärte ihre damalige Situation: "Was sehr wichtig für mich war, damit mich nichts davon abbringen konnte, meinen Traum zu leben."

Heutzutage lebt Zara ihren Traum, denn sie ist ein international erfolgreicher Popstar. Die unangenehmen Briefe von fremden Männern dürften inzwischen so gut wie vergessen sein, immerhin ist sie seit über einem Jahr in einer Beziehung mit dem Profitänzer Lamin Holmén – und der ist sogar im Musikvideo zu ihrer Single "Talk About Love" zu sehen. "Ich liebe ihn und deshalb wirkt auch alles sehr natürlich und vertraut", schwärmt die Musikerin von der Zusammenarbeit mit ihrem Liebsten.

Zara Larsson, Sängerin
Getty Images
Zara Larsson, Sängerin
Zara Larsson, 2020
Getty Images
Zara Larsson, 2020
Lamin Holmén, Tänzer
Instagram / laminalexander
Lamin Holmén, Tänzer
Wusstet ihr, dass Zara schon so früh berühmt wurde?77 Stimmen
27
Ja, klar! Als Fan weiß man das.
50
Nee, das war mir neu...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de