Amira (28) und Oliver Pocher (43) bekommen zu Hause Unterstützung. Kurz vor Weihnachten 2020 kam das zweite gemeinsame Kind des Paares auf die Welt. Sie durften sich erneut über einen Sohn freuen. Eigentlich sprechen die beiden in der Öffentlichkeit nur selten über Privates, doch jetzt gab die Zweifachmama einen kleinen Einblick in ihr Familienleben. Amira gab zu: Sie und Oli stemmen den Alltag mit ihren Kids nicht alleine!

Bei "Pocher vs. Influencer" sprach Moderatorin Laura Wontorra (32) Teilnehmer Sam Dylan (30) darauf an, dass er sich ja als Babysitter im Hause Pocher angeboten habe. "Wenn sie mich mit den Kindern alleine lassen, gerne", witzelte der Influencer – doch haben Amira und Oli tatsächlich Hilfe daheim? "Natürlich habe ich eine [Nanny, Anm. d. Red.], das geht gar nicht alleine, wir haben Unterstützung", stellte die 28-Jährige daraufhin klar.

Auch wenn es in Amira und Olis Familienalltag offenbar auch mal stressig zugeht, überwiegen sicherlich die schönen Momente, die das Paar mit seinen Kindern erlebt. Kürzlich gaben die Eheleute in ihrem "Die Pochers hier!"-Podcast sogar preis, dass ihr zehn Monate alter Sohn bereits laufen kann. "Die Krabbelphase gab es eigentlich gar nicht", zeigte Oli sich stolz auf seinen jüngsten Sprössling.

Amira und Oliver Pocher im Juli 2019
Getty Images
Amira und Oliver Pocher im Juli 2019
Oliver und Amira Pocher mit ihrem Baby
Instagram / oliverpocher
Oliver und Amira Pocher mit ihrem Baby
Amira Pocher im Dezember 2020
Instagram / amirapocher
Amira Pocher im Dezember 2020
Hättet ihr gedacht, dass Oli und Amira Pocher eine Nanny haben?5390 Stimmen
3212
Ja, das überrascht mich nicht.
2178
Nein, ich dachte, sie kriegen das alleine hin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de