Na, diese Performance hat ihn aber ganz schön vom Stuhl gehauen! Am heutigen Abend fegen nach der Osterpause die verbliebenen zehn Let's Dance-Stars und Profitänzer wieder über das Tanzparkett. Beim legendären Opening stand vor allem heute eine Tänzerin im Mittelpunkt: Christina Luft (31). In einem hautengen Leo-Jumpsuit verdrehte sie dem einen oder anderen Zuschauer den Kopf – und nicht nur das: Auch ihr Freund Luca Hänni (26) war einfach hin und weg!

Seine Euphorie über Christinas hotte Performance in einem engen Einteiler zu "Shake That Thing" von Sean Paul (48) konnte der 26-Jährige nicht wirklich verbergen. "Leute, können wir mal kurz über dieses Opening reden, wie megamäßig das war? Einfach mega, einfach geil. Ich bin gerade ein wenig euphorisch. Das war so was von heiß", zog der Sänger ziemlich beflügelt sein Fazit in seiner Instagram-Story.

Und nicht nur Luca war von dem hotten Tanz der 31-Jährigen begeistert – auch die Fans feierten Christina für ihren Auftritt. "Mein Kopf hängt immer noch beim Opening und Christina", Krasse Solo-Nummer von Christina. Rawr!" oder "Christina Luft ist so heiß", kommentierten Fans auf Twitter.

Christina Luft bei "Let's Dance"
Getty Images
Christina Luft bei "Let's Dance"
Luca Hänni im März 2021
Instagram / lucahaenni1
Luca Hänni im März 2021
Luca Hänni und Christina Luft
Instagram / christinaluft
Luca Hänni und Christina Luft
Wie fandet ihr Christinas Performance beim Opening?790 Stimmen
672
Richtig hot! Das war echt super.
118
Na ja, mich hat es nicht so umgehauen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de