Mike Tindall (42) gedenkt Prinz Philip (✝99) mit einem bisher ungesehenen Foto! In der vergangenen Woche ist der Mann der Queen (94) in einem ehrenwerten Alter von 99 Jahren verstorben. Nun nahm auch Mike Tindall, der Ehemann von Philips Enkelin Zara (39), öffentlich Abschied. Im Netz teilte er dazu eine niedliche private Aufnahme von Prinz Philip und seiner Ur-Enkelin Mia Grace.

Auf Instagram erinnerte der 42-Jährige in einem rührigenden Post an Philip. Dazu postete er ein Bild, auf dem die siebenjährige Mia und ihr Ur-Großvater vor einer Holzhütte zu sehen sind und gemeinsam essen. "Es war eine traurige Woche, aber sie hat uns Zeit gegeben, über großartige Erinnerungen und Geschichten nachzudenken", schrieb der ehemalige Rugby-Nationalspieler zu dem Foto, das von Herzogin Kate (39) aufgenommen wurde. "Ein hingebungsvoller Familienmensch, den wir für immer vermissen und lieben werden", beschrieb er den verstorbenen Blaublüter.

Erst im März wurden Mike und Zara zum dritten Mal Eltern und zollten Prinz Philip mit dem Mittelnamen ihres Sohnes Tribut: Lucas Philip Tindall lautet der vollständige Name des Kleinen und reiht sich damit in eine Tradition ein. Schon seine Schwester Lena Elizabeth wurde zu Ehren ihrer Ur-Großmutter Queen Elizabeth II. benannt.

Zara und Mike Tindall bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank, 2018
Getty Images
Zara und Mike Tindall bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank, 2018
Prinz Philip und Mia Grace Tindall
Instagram / mike_tindall12
Prinz Philip und Mia Grace Tindall
Zara Tindall mit ihrem Mann Mike Tindall und ihrer Tochter Lena, August 2019
ActionPress
Zara Tindall mit ihrem Mann Mike Tindall und ihrer Tochter Lena, August 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de