Amelia Gray Hamlin (19) und Kourtney Kardashians (41) Ex Scott Disick (37) sind seit Ende vergangenen Jahres zusammen. Trotz des großen Altersunterschiedes von stolzen 18 Jahren scheinen die beiden eine glückliche Beziehung zu führen. Auch mit Scotts Kindern versteht sich die junge Frau sichtlich gut, erst vor wenigen Tagen wurde das Paar mit seiner Tochter Penelope (8) zusammen gesehen. Doch bei dem fröhlichen Familienausflug fiel eine Sache besonders auf: Amelia hatte Blutergüsse im Gesicht und angeschwollene Lippen!

Die Verfärbungen um den Mund der 19-Jährigen waren auf einem Foto, das Mirror vorliegt, nicht zu übersehen. Woher sie stammen, wurde noch nicht genau bestätigt. Da es sich aber um Blutergüsse an den Lippen handelt, ist es nicht ganz so abwegig, dass eventuell der Beauty-Doc seine Finger im Spiel hatte. Denn wenn Botox oder Lippenfüller gespritzt werden, schwellen die Lippen häufig an und werden blau – ähnlich wie bei Amelia.

Amelias Mutter, US-Schauspielerin Lisa Rinna, ist bereits bekannt für ihre Schönheits-OPs und gab zu, vor allem viele Eingriffe an den Lippen gehabt zu haben. Macht Amelia es ihrer Mutter jetzt nach? Das Model äußerte sich selbst noch nie öffentlich darüber, ob es bereits in puncto Beauty nachgeholfen hat.

Amelia Gray Hamlin, Influencerin
Instagram / ameliagray
Amelia Gray Hamlin, Influencerin
Scott Disick mit seiner Freundin Amelia Hamlin im Februar 2021
MEGA
Scott Disick mit seiner Freundin Amelia Hamlin im Februar 2021
Lisa Rinna, Schauspielerin
Getty Images
Lisa Rinna, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass da ein Beauty-Eingriff dahintersteckt?153 Stimmen
145
Ja, bestimmt! Sieht ganz danach aus.
8
Nein, da steckt sicher etwas anderes dahinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de