Hat Scott Disick (38) sich etwa mit der Kardashian-Jenner-Clan überworfen? Der Realitystar sorgte vor einigen Wochen für Schlagzeilen, als das Model Younes Bendjima (28) Nachrichten leakte, in denen Scott fies über die gemeinsame Ex-Freundin Kourtney Kardashian (42) abgelästert hatte. Seitdem soll das Verhältnis zwischen den dreifachen Eltern ziemlich angespannt sein. Aber hat Scott sich nun auch mit dem Rest von Kourtneys Familie zerstritten?

Offiziell hat sich bisher noch keiner der Keeping up with the Kardashians-Stars wegen des Vorfalls gemeldet. Doch schaut man sich den Instagram-Account des "Flip It Like Disick"-Stars an, wirkt es so, als herrsche dicke Luft zwischen Kourtneys Ex und ihren Liebsten. Scott ist nicht nur der 42-Jährigen entfolgt, sondern auch ihren Geschwistern und ihrer Mutter Kris Jenner (65). Auch die Beiträge seiner Ex-Freundin Amelia Hamlin (20) werden dem 38-Jährigen inzwischen nicht mehr angezeigt. Das Model soll sich kurz nach dem Lästerskandal von Scott getrennt haben.

Seine Lästernachrichten an Younes – in denen er über Kourtneys neue Beziehung herzog – sollen Scott inzwischen ziemlich unangenehm sein. "Er war an einem Tiefpunkt und hat jemanden gesucht, der seine Gefühle verstehen kann. Er hat es aber sofort bereut, diese Nachrichten verschickt zu haben", beteuerte ein Insider gegenüber E! News.

Scott Disick und Kourtney Kardashian in Los Angeles, 2015
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian in Los Angeles, 2015
Scott Disick und Amelia Hamlin
Instagram / ameliagray
Scott Disick und Amelia Hamlin
Scott Disick, Realitystar
Getty Images
Scott Disick, Realitystar
Habt ihr Scotts Lästerattacke mitbekommen?435 Stimmen
345
Ja, das war ganz schön peinlich!
90
Nein, davon höre ich zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de