Darauf haben die Love Island-Fans schon sehnsüchtig gewartet! Zwischen Fynn Lukas Kunz und Greta Engelfried hatte es in dem Kuppelformat schnell gefunkt. Zwar konnten sie die Show nicht als Siegerpaar verlassen, dafür aber miteinander. Bisher waren die beiden Reality-Sternchen allerdings noch in der Kennenlernphase. Hat sich das aber nun geändert? Es scheint so! Denn Fynn und Greta deuten nun an, dass sie ein Paar sind!

Das verrieten die Blondine und der Fitness-Fan nun im Instagram-Livestream ihres "Love Island"-Mitstreiters Dennis. Als er Greta und Fynn zu seinem neuen Podcast einlud, antwortete die 21-Jährige: "Dennis, wir sind doch in einer Beziehung. Wir nehmen einfach über unsere Beziehung einen Podcast auf." War das also ihr Pärchen-Outing? Es scheint fast so, da Fynn auf die vielen überraschten Fan-Nachfragen hin, die schöne Nachricht noch einmal, bestätigt. Oder hat er sich vielleicht doch nur einen Spaß erlaubt?

Weitere Details zu ihrer vermeintlichen Beziehung verraten die beiden aber noch nicht. Bisher stand ihrer Liebe vor allem die große Entfernung ihrer Wohnorte im Weg. Greta kommt aus dem hessischen Bad Homburg und Fynn aus Abendorf bei Lüneburg. Das konnte die beiden bisher aber nicht davon abhalten, viel Zeit miteinander zu verbringen.

Fynn und Greta bei "Love Island"
RTLZWEI
Fynn und Greta bei "Love Island"
"Love Island"-Kandidat Dennis
Instagram / dennis_prs
"Love Island"-Kandidat Dennis
Fynn und Greta, "Love Island"-Kandidaten 2021
RTLZWEI
Fynn und Greta, "Love Island"-Kandidaten 2021
Überrascht es euch, dass aus den beiden ein Paar geworden ist?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de