So nahm Helen McCrory (✝52) Abschied! Die Schauspielerin, die vor allem für Rollen in Filmen wie Harry Potter und James Bond bekannt war, erlag nun ihrem Krebsleiden. Zuvor habe sie laut ihrem Mann Damian Lewis (50) tapfer gegen die Krankheit gekämpft, aber wohl erkannt, dass sie es nicht schaffen würde. Während ihrer letzten Tage war es ihr offenbar wichtig, ihre Familie auf den Verlust vorzubereiten.

Wie ihr Mann Damian in einem The Times-Essay verriet, habe sie ihm, ihrem gemeinsamen Sohn Gulliver und der gemeinsamen Tochter Manon erklärt, dass sie keine Angst haben und mutig sein sollen: "Wie sie wiederholt zu den Kindern sagte: 'Seid nicht traurig, denn obwohl ich bald nicht mehr da bin, habe ich das Leben gelebt, das ich wollte.'" Der 50-Jährige sei sicher, dass die zwei Teenies diese Worte beherzigen werden, denn sie hätten die Furchtlosigkeit ihrer Mutter geerbt.

Auch ihm habe Helen Wochen vor ihrem Tod noch etwas mit auf den Weg gegeben. Sie wünschte sich, dass ihr Mann sich wieder auf die Liebe einlässt. "Ich möchte, dass Daddy viele Freundinnen hat", habe sie zu ihren Kindern gesagt und außerdem gewitzelt: "Aber bitte, Damian, versuch wenigstens bei der Beerdigung mit niemandem zu knutschen."

Damian Lewis und Helen McCrory, November 2019 in London
Getty Images
Damian Lewis und Helen McCrory, November 2019 in London
Schauspielerin Helen McCrory
Getty Images
Schauspielerin Helen McCrory
Damian Lewis und seine Frau Helen McCrory
Getty Images
Damian Lewis und seine Frau Helen McCrory


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de