Ist nun endgültig alles aus und vorbei? 2019 hatte sich Christos Christodoulou (26), der durch die Show The Biggest Loser bekannt wurde, mit süßen Neuigkeiten bei seinen Fans gemeldet und ihnen seine Freundin Sandra vorgestellt, von der er sich allerdings nur ein Jahr darauf schon wieder trennte. Die beiden gaben ihrer Liebe jedoch eine zweite Chance – doch auch dieses Mal hielt sie nicht für die Ewigkeit: Christos ist wieder Single!

Die traurigen News verkündete der 26-Jährige jetzt selbst und erklärt in einem Instagram-Post: "Einige haben es schon geahnt. Ich habe euch was mitzuteilen. [...] Sandra und ich haben uns dafür entschieden, getrennte Wege zu gehen." Die ehemaligen Turteltauben seien allerdings im Guten auseinandergegangen.

"Wir haben den zweiten Anlauf gewagt und für die Liebe gekämpft. Dennoch sind wir zusammen dran gescheitert", erklärt Christos in seinem Statement. Er und seine Ex würden sich "gegenseitig alles Glück dieser Welt" wünschen. Nach der ersten Trennung hatte der Musiker erklärt, dass das Wohl seiner Stieftochter Mayla an erster Stelle stehe – das dürfte auch bei der aktuellen Trennung der Fall sein.

Christos Christodoulou mit seiner Partnerin Sandra, September 2019
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou mit seiner Partnerin Sandra, September 2019
Christos Christodoulou mit seiner Freundin Sandra und deren Tochter Mayla
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou mit seiner Freundin Sandra und deren Tochter Mayla
Christos Christodoulou, ehemaliger "The Biggest Loser"-Kandidat
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou, ehemaliger "The Biggest Loser"-Kandidat
Glaubt ihr, Christis und Sandra werden doch noch einmal zueinanderfinden?148 Stimmen
17
Na klar! Sie gehören einfach zusammen.
131
Nein. Die Trennung ist jetzt bestimmt endgültig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de