Wenn man Gerüchten Glauben schenken darf, ist es derzeit ein wahres Wettrennen der Partnersuche zwischen Kim Kardashian (40) und ihrem Ex-Mann Kanye West (43), mit dem sie in Scheidung lebt. Während allerdings bei Kanye die Vorstellung seiner neuen Eroberung bislang noch pure Wunschgedanken sind, scheint Kim bereits Nägel mit Köpfen zu machen: Nun soll sie ihren langjährigen Freund, den Reporter Van Jones, daten!

Der CNN-Reporter und die Reality-TV-Schönheit kennen sich schon seit einigen Jahren, seit sie bei seiner in Oakland ansässigen Organisation ihre vierjährige juristische Ausbildung absolviert habe, berichtet Daily Mail. Fans spekulieren derzeit über eine angebliche Romanze der beiden. Sogar Unterstellungen, Kim würde ihn "benutzen", um ihre Anwaltskarriere zu fördern, verbreiten sich auf Twitter. Jones beendete 2019 die 14-jährige Ehe mit seiner Frau Jana Carter – die User haben gemischte Gefühle bei der Vorstellung einer Liaison der beiden frisch Getrennten. "Wenn Kim Kardashian Van Jones heiratet, [...] das wäre einfach zu viel für mich."

Ob die Dunkelhaarige wirklich aktiv auf der Suche ist, steht derzeit sowieso eher in den Sternen. Zuletzt wurde ihr ein Techtelmechtel mit Sänger Maluma (27) nachgesagt. Aber diese Schlagzeilen lassen Kim vermutlich eher kalt, schließlich steckt sie ihr Näschen derzeit lieber in Lehrbücher und arbeitet fleißig an ihrer Karriere.

Van Jones, Anwalt
Getty Images
Van Jones, Anwalt
Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian, 2016
Kim Kardashian, TV-Star
Getty Images
Kim Kardashian, TV-Star
Glaubt ihr, da läuft was?290 Stimmen
62
Ja, das ist offensichtlich!
228
Nee, das sind wieder nur Gerüchte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de