Valentina Pahde (26) ist immer noch auf Erfolgskurs! Die Schauspielerin konnte sich in der vergangenen Woche bei Let's Dance über einen Mega-Moment freuen: Nach acht Jahren stellte sie mit 30 Punkten bei ihrem Wiener Walzer einen neuen Rekord auf! Entsprechend groß war der Druck, auch am heutigen Abend abzuliefern – und tatsächlich: Trotz eines echten Patzers räumte Valentina mal wieder so richtig ab!

Bei ihrem Charleston mit Partner Valentin Lusin (34) passierte es: Die GZSZ-Darstellerin vertanzte sich kurz – und war nach ihrer Performance sichtlich geknickt. Auch den Juroren fiel der Fehler natürlich auf. Doch Motsi Mabuse (40) und Co. fanden trotzdem große Worte für Valentina: "Ich habe Gänsehaut. Keine Worte für dich. Ich bin verliebt. Du bist alles, bombastisch!", schwärmte insbesondere Motsi von der Influencerin.

Einige Punkte kostete der Patzer Valentina aber dann doch: Von jedem der Experten ergatterte sie je neun Zähler – und freute sich anschließend über 27 Punkte insgesamt. Damit belegte sie bis dato den ersten Platz, gemeinsam mit Nicolas Puschmann (30) und Lola Weippert (25).

Valentina Pahde und Valentin Lusin bei "Let's Dance"
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin bei "Let's Dance"
Valentin Lusin und Valentina Pahde bei "Let's Dance"
Getty Images
Valentin Lusin und Valentina Pahde bei "Let's Dance"
Valentina Pahde und Valentin Lusin bei "Let's Dance"
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin bei "Let's Dance"
Wie hat euch Valentinas Tanz gefallen?720 Stimmen
486
Wirklich gut – die Patzer waren kaum sichtbar!
234
Man hat ihre Fehlerchen schon gesehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de