Ist das jetzt wirklich das Ende der Liebesgeschichte von Bear Brown (33) und Raiven Adams? Der Alaskan Bush People-Star und die Mutter seines Sohnes River führen schon seit Jahren eine On-Off-Beziehung. Immer wieder trennten die beiden sich – nur um dann Monate später wieder zueinanderzufinden. Erst im Februar hatte der 33-Jährige noch betont, dass er seine Verlobte endlich heiraten wolle. Doch dazu wird es vielleicht nie kommen: Wie ihre Fans bereits vermutet haben, sind Bear und Raiven wieder getrennt!

Via Instagram veröffentlichte der US-Amerikaner jetzt ein mitleiderregendes Foto: Bear sitzt hier komplett in einen Anzug gekleidet, aber pitschnass in der laufenden Dusche und starrt traurig den funkelnden Ring in seiner Hand an – vermutlich Raivens Verlobungsring. In der Bildunterschrift bestätigt er dann, was dieser Anblick schon vermuten lässt: "Ich wollte euch ein offizielles Update geben: Raiven und ich gehen jetzt getrennte Wege, wir haben uns schon vor über einem Monat getrennt."

Offenbar haben einige Fans den Braten schon gerochen – und vermutet, Bear könnte seiner Ex-Verlobten fremdgegangen sein. "Ich möchte was zu den Gerüchten sagen: Ich habe Raiven nie betrogen, ich habe sie immer geliebt, und zwar nur sie allein", betont der Reality-TV-Star. Aber warum haben sie sich dann getrennt? "Sie hatte das Gefühl, dass ich einfach nicht der Richtige für sie bin. Das hat mich sehr verletzt und war nicht einfach für mich", schreibt er weiter. Er wünsche seiner Verflossenen aber nur das Beste.

Bear Brown, Raiven Adams und ihr Sohn River im September 2020
Instagram / bearbrownthekingofextreme
Bear Brown, Raiven Adams und ihr Sohn River im September 2020
"Alaskan Bush People"-Star Bear Brown
Instagram / bearbrownthekingofextreme
"Alaskan Bush People"-Star Bear Brown
Raiven Adams und Bear Brown im Oktober 2020
Instagram / bearbrownthekingofextreme
Raiven Adams und Bear Brown im Oktober 2020
Seid ihr überrascht, dass Bear und Raiven sich wieder getrennt haben?248 Stimmen
223
Bei den beiden überrascht mich nichts mehr!
25
Ja, ich habe wirklich daran geglaubt, dass sie jetzt heiraten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de