Was für eine Erfolgsgeschichte! Am 3. September 1993 flimmerte Wer wird Millionär? das erste Mal über die Mattscheiben der Republik. Seitdem versuchen die Kandidaten Woche für Woche, den Jackpot zu knacken und um eine Million Euro reicher vom Stuhl aufzustehen – doch nur die wenigstens schaffen es. Im Juni feiert die von Günther Jauch (64) moderierte Quizshow nun ihre 1.500 Ausgabe. Diesen Meilenstein wird RTL mit einer besonderen Ausgabe des Formats feiern.

Wie Quotenmeter nun berichtet, plant der Privatsender anlässlich des Jubiläums eine große Überraschungsshow. Diese soll vier Stunden dauern und Highlights aus der Sendungsgeschichte zeigen. Außerdem wird Jauch keine Ahnung haben, wer die Kandidaten sind und was es mit der "besonderen Spielvariante" auf sich hat, mit der die Zocker versuchen, den Höchstgewinn zu erspielen. Auch wird er über die Auswahl der Rückblicke im Dunkeln gelassen.

Aus diesem Grund bereitet sich Jauch im Vorfeld auf alle Eventualitäten vor. "Man muss auf alles gefasst sein oder sogar damit rechnen, dass einem die peinlichsten Szenen aus 22 Jahren WWM noch einmal vorgeführt werden", scherzt der 64-Jährige.

Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
TVNOW/Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
Moderator Günther Jauch
TVNOW / Stefan Gregorowius
Moderator Günther Jauch
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
Werdet ihr zur Jubiläumsshow einschalten?144 Stimmen
137
Ja, natürlich. Das lasse ich mir nicht entgehen.
7
Nein, das muss ich mir nicht anschauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de