Diese Aufnahmen sind für die Ewigkeit! Erst vor wenigen Tagen sind Jessica Paszka (31) und Johannes Haller (33) zum ersten Mal Eltern geworden. Fünf Tage zuvor war die einstige Bachelorette noch stolze Besitzerin eines ziemlich wohlgeformten Babybauchs gewesen – und diesen wollte sie kurz vor der Entbindung noch einmal fotografisch in Szene setzen. Jetzt teilen Jessi und Johannes intime Einblicke in Bezug auf dieses besondere Shooting.

Wo könnte man schönere Schwangerschafts-Fotos machen als auf Ibiza? Das dachten sich wohl auch Jessi und Johannes, die im vergangenen Jahr dort zusammen eine Wohnung bezogen hatten. Im azurblauen Meer posierte das Paar bei einem Unterwassershooting. Mit einer Art Floß beförderte Johannes seine Traumfrau an die gewünschten Locations. "Jessi ist hochschwanger, es kann jeden Moment so weit sein", gab der Beau innerhalb seines YouTube-Videos zu bedenken. Das Shooting hätten sie jedoch mit Jessis Hebamme abgesprochen – und wie mittlerweile jeder weiß, ging es mit der Geburt ja auch erst fünf Tage später los.

Ich persönlich träume davon, diese Bilder groß auszudrucken, in mein Büro zu hängen und ein Leben lang als Erinnerung zu haben", freute sich Johannes schon vorab. Und die Fotos, die am Ende entstanden, enttäuschten die baldigen Eheleute nicht. Überglücklich posierten sie im und unter dem Wasser.

Jessi Paszka und Johannes Haller
Instagram / johannes_haller
Jessi Paszka und Johannes Haller
Jessica Paszka und Johannes Haller auf Ibiza
YouTube / Haller Experiences Ibiza
Jessica Paszka und Johannes Haller auf Ibiza
Johannes Haller und Jessica Paszka
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller und Jessica Paszka
Was haltet ihr von der Unterwassershooting-Idee?339 Stimmen
244
Das klingt mega, würde ich auch gerne machen!
95
Das ist nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de