Anzeige
Promiflash Logo
"Sie kann nicht lieben": Eric Stehfest über seine MutterTVNowZur Bildergalerie

"Sie kann nicht lieben": Eric Stehfest über seine Mutter

9. Mai 2021, 16:54 - Elena R.

Seine Mutter hat ihn nie geliebt – zu dieser Erkenntnis gelangt Eric Stehfest (31) im Rahmen der Dokumentation Eric gegen Stehfest: In Therapie. Darin bespricht der ehemalige GZSZ-Star radikal ehrlich seine schwierige Vergangenheit. Eine zentrale Rolle spielt darin seine Mutter Liane Wetterney, der er auch erst kürzlich vom sexuellen Missbrauch in seiner Kindheit berichtet hatte. Auch über die verfahrene Beziehung zu ihr spricht Eric offen.

"Ich fühle so was wie 'Sie liebt dich nicht'", berichtet der 31-Jährige seiner Therapeutin in dem TVNow-Format. "Es gab nie die Worte 'Ich liebe dich', nie", erinnert sich der Schauspieler und teilt seinen Eindruck: "Ich glaube, dass sie das nicht kann. Sie kann nicht lieben." Inzwischen versteht er, dass es ihm selbst deshalb schwerfällt, diese Worte zu formulieren. Ihm sei auch bewusst geworden, dass seine Mutter viele Fehler gemacht hatte. "Es ist schwierig. Ich traue mich nicht, das so zuzulassen, aber es tut verdammt weh", offenbart er abschließend.

Selbst als er jahrelang drogenabhängig gewesen war, sei er seiner Mutter egal gewesen, glaubt Eric. "Ich habe auch empfangen, dass es okay gewesen wäre, wenn ich gestorben wäre als Drogenjunkie", erzählte der TV-Star. Immerhin habe die gelernte Erzieherin inzwischen eine neue Familie und neue Kinder. "Sie wäre darüber hinweggekommen", denkt der zweifache Vater.

Alle Infos zu "Eric gegen Stehfest: In Therapie" auf TVNOW.de

TVNOW
Livia Brandão und Eric Stehfest bei "Eric gegen Stehfest: In Therapie"
TVNow
Eric Stehfests Mutter Liane Wetterney
ActionPress
Eric Stehfest bei einer Lesung seines Buches "9 Tage wach"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de