Anzeige
Promiflash Logo
Diese beiden Kandidatinnen flogen bei "M.O.M" direkt rausJoynZur Bildergalerie

Diese beiden Kandidatinnen flogen bei "M.O.M" direkt raus

14. Mai 2021, 13:06 - Promiflash

Bei M.O.M wird nicht lange gefackelt. Seit Donnerstag läuft die zweite Staffel der Kuppelshow auf Joyn. Die beiden Single-Männer Dustin und Dan lernten nun endlich die 14 liebeshungrigen Frauen kennen – und dabei ging es schon von Anfang an heiß her: Kandidatin Yassmine und Senior Dan küssten sich bereits nach nur wenigen Minuten. Doch damit nicht genug: Dan und Dustin mussten bereits zwei Kandidatinnen nach Hause schicken.

Diese Entscheidung fiel dem 49-Jährigen und dem Kölner alles andere als leicht. Da sie sich über die Absichten von Jules, Gloria, Franzi und Nina nicht ganz klar waren, mussten die vier Damen zittern. Nachdem sie noch einmal deutlich gemacht hatten, warum sie noch in der Sendung bleiben wollen, trafen Dan und Dustin ihre endgültige Wahl: Mit Franzi und Jules konnten die beiden noch keine Verbindung aufbauen, daher mussten die Studentin und das Model die Koffer packen.

Während Jules ihrer kurzen Zeit in der Sendung dennoch etwas Positives abgewinnen konnte, war Franzi von ihrem Exit sichtlich gefrustet. "Ich bin schon enttäuscht und ziemlich traurig. Aber es sollte nicht sein, ich kann da jetzt leider nichts machen", erklärte sie nach der Verkündung geknickt im Einzelinterview.

"M.O.M" ab 13. Mai 2021 immer donnerstags bei Joyn PLUS+.

Joyn
Dan, "M.O.M"-Kandidat 2021
Joyn
Dustin, "M.O.M"-Kandidat 2021
Joyn
Franziska, Kandidatin bei "M.O.M"
Hättet ihr gedacht, dass Jules und Franzi gehen müssen?26 Stimmen
17
Nein, das hat mich überrascht.
9
Ja, das war mir klar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de