Natascha Ochsenknecht (56) erinnert sich an ihren Papa! Im Jahr 2005 musste die Schauspielerin ihren Vater Hans-Jörg für immer verabschieden. Bis zu seinem Tod hatten die beiden stets ein enges Verhältnis gehabt. Das ehemalige Model hatte ihn auch bis zu seinem Ableben gepflegt. Am Sonntag wäre der Bauunternehmer 83 Jahre alt geworden: Zu diesem Anlass widmet Natascha ihm einen rührenden Beitrag im Netz.

Auf ihrem Instagram-Account teilt die dreifache Mutter jetzt mehrere Erinnerungsfotos von ihm. "Alles Gute zum Geburtstag, Papa", schreibt sie unter den Beitrag. Hans-Jörg sei nicht nur eine gute Seele gewesen, sondern auch eine äußerliche Erscheinung: Natascha zufolge haben ihre Kinder Wilson Gonzalez (31), Jimi Blue (29) und Cheyenne (20) es nämlich ihrem Opa zu verdanken, dass sie alle so groß sind. "Wir vermissen dich. Leuchte weiterhin so hell da oben", drückt die 56-Jährige ihre Gefühle aus.

Die Follower sind von den herzergreifenden Worten der ehemaligen Promi Big Brother-Kandidatin ganz gerührt. Unter dem Post finden sich zahlreiche positive Reaktionen. "Er schaut bestimmt herunter und ist stolz auf seine Tochter und seine Familie" und "Wow, das ist aber ein schöner Papa", lauten nur zwei der vielen lieben Kommentare ihrer Community.

Hans-Jörg Wierichs, Vater von Natascha Ochsenknecht
Instagram / nataschaochsenknecht
Hans-Jörg Wierichs, Vater von Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht
Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht bei den "Bunte Beauty Days" in München 2019
ActionPress
Natascha Ochsenknecht bei den "Bunte Beauty Days" in München 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de