Valentina Pahde (26) ist der Überflieger der diesjährigen Let's Dance-Staffel! Die Schauspielerin tanzt sich in der RTL-Show mit Profi Valentin Lusin (34) souverän Runde für Runde weiter und sahnt für ihre Auftritte nicht selten 30 Punkte ab. Bei vielen Zuschauern gilt sie deshalb schon als "Miss Perfect" – nun stellt die GZSZ-Darstellerin aber klar: Auch bei ihr läuft nicht immer alles rund...

"Sonntag, der erste Trainingstag, ist Horror für uns. Oder ich mache es den anderen zum Horror, weil ich auch Ängste habe, ich habe auch das Gefühl, ich kriege es nicht hin", stellt die Blondine in einem RTL-Interview klar. Sie sei "kein Übermensch" – das sei an ihren Beinen gut erkennbar, auf denen inzwischen offenbar einige blaue Flecken zu finden sind.

"Das kommt auch nicht, weil mir alles in den Schoss gefallen ist, sondern weil ich jeden Tag auf diesem scheiß Boden trainiere", erklärt Valentina und macht deutlich, wie sie mit Hate-Kommentaren umgeht: "Die Leute können sich ihre Meinung bilden, wie sie wollen, aber wir wissen ja, wie es ist und wie der Weg bis dahin ist."

Valentina Pahde und Valentin Lusin
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Getty Images
Valentina Pahde und Valentin Lusin
Drückt ihr Valentina bei "Let's Dance" die Daumen?485 Stimmen
326
Na klar, ich hoffe, dass sie gewinnt!
159
Nein. Ich wünsche mir, dass ein anderer Kandidat als Sieger hervorgeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de