Gibt es nach 17 Jahren eine Liebesreunion bei Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48)? Seit der Trennung von Alex Rodriguez (45) verbringt die Sängerin viel Zeit mit ihrem Ex, mit dem sie Anfang der 2000er Jahre sogar verlobt gewesen war. Paparazzi erwischten die beiden vor Kurzem dann bei einem gemeinsamen Wochenendausflug im Big Sky Resort in Montana. Doch was genau läuft zwischen den beiden Schauspielern? Offiziell ein Paar sind sie bisher nicht – noch nicht.

Gegenüber Us Weekly plauderte ein Insider aus, dass J.Lo die Reise nach Montana sehr genossen habe. Die 51-Jährige schätze außerdem die Freundschaft zu dem "Runner Runner"-Star – überstürzen wolle sie jedoch nichts. Der Informant glaubt trotzdem, dass die Ex-Verlobten auf ein Liebescomeback zusteuern. "Sie gehen es langsam an, aber die Dinge bewegen sich in eine romantische Richtung. Sie konzentriert sich auf ihre Kinder und sie arbeitet in Miami", erklärte er. Dadurch trennen die beiden so einige Kilometer, denn Ben lebt bekannterweise in Los Angeles.

Jennifer und Bens Fans würden sich sicher über eine Reunion freuen. Aber auch andere Hollywoodstars verfolgen den Gossip um ein mögliches "Bennifer"-Comeback, wie etwa Jennifer Lawrence (30). "Eilmeldung, Leute! Jennifer Lopez und Ben Affleck sind wieder zusammen. Sie sind im Urlaub, sie sind gerade im Urlaub", sprudelte es im Podcast "The Bitch Bible" aus der Schauspielerin heraus, als sie von dem Trip erfuhr.

Jennifer Lopez im Februar 2020 in Santa Monica
Getty Images
Jennifer Lopez im Februar 2020 in Santa Monica
Ben Affleck, Schauspieler
Getty Images
Ben Affleck, Schauspieler
Jennifer Lawrence bei der "Dark Phoenix"-Premiere in Hollywood im Juni 2019
Getty Images
Jennifer Lawrence bei der "Dark Phoenix"-Premiere in Hollywood im Juni 2019
Glaubt ihr, dass Jennifer und Ben wieder ein Paar werden?375 Stimmen
271
Auf jeden Fall! Aktuell sieht alles danach aus, als würden sie sich eine weitere Chance geben.
104
Das kann ich mir nicht vorstellen. Ihre Wege trennen sich sicher bald wieder.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de