Riesenglück bei Die Höhle der Löwen! In der Gründershow stellte sich am Montagabend Unternehmer Hubert Koch vor. Der 62-Jährige präsentierte den Investoren sein außergewöhnliches Produkt – die Winemaster Bottle, die den edlen Tropfen nach dem Öffnen länger haltbar machen soll. Mit dieser Entwicklung konnte er die Löwen, allen voran Ralf Dümmel (54), von sich begeistern und bekam einen Deal mit dem Geschäftsmann. Und von dem ist Hubert schon lange Fan – das verriet er Promiflash!

"Mein Lieblingslöwe war immer Ralf Dümmel", schwärmte der Tüftler im Interview mit Promiflash von dem 54-Jährigen. Ralf sei ein cleverer Investor, der mit seinem Auftreten gerne auch polarisiere: "Er hat neben seinen klaren Vorstellungen, worin er investiert sein will, auch die seltene Fähigkeit, nüchterne Fakten auszublenden und eine emotionale Bewertung für sich gelten zu lassen!" Auch Ralfs bisheriger Erfolg in der Sendung hat Hubert begeistert.

Dass er nun ausgerechnet mit dem Unternehmer aus Bad Segeberg zusammenarbeitet, ist für Hubert der Jackpot – die Kooperation funktioniert super: "Ralf Dümmel hat ein exzellentes und sehr kompetentes Team, das weiß er auch und darauf ist er zu Recht sehr stolz." Doch auch Ralf selbst engagiere sich total und stehe ihm immer zur Seite, wie Hubert versicherte: "Obwohl wir auch schon mal kontroverse Meinungen und Standpunkte haben, weiß ich, es war absolut die richtige Entscheidung, ihn als Löwen zu wählen!"

Unternehmer Hubert Koch bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Unternehmer Hubert Koch bei "Die Höhle der Löwen"
Dagmar Wörl, Ralf Dümmel, Hubert Koch und Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Dagmar Wörl, Ralf Dümmel, Hubert Koch und Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen"
Winemaster-Gründer Hubert Koch bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Winemaster-Gründer Hubert Koch bei "Die Höhle der Löwen"
Teilt ihr Huberts Begeisterung für Ralf?95 Stimmen
88
Ja, ich finde ihn auch richtig cool!
7
Ich bin nicht so ein Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de