Addison Rae (20) spricht über die gescheiterte Liebe zu Bryce Hall (21). Die TikTokerin und ihr On-Off-Freund machten Ende März ihre Trennung öffentlich. Gleichzeitig kamen Spekulationen auf, ob die Schauspielerin den Schlussstrich gezogen haben könnte, weil Bryce ihr untreu gewesen war. Zu diesen Vermutungen einiger Fans bezieht die US-Amerikanerin nun Stellung – und betont: Der YouTuber hatte während ihrer gemeinsamen Zeit keinen Seitensprung!

In dem Podcast "That was Fun?" erklärt Addison: "Alle gehen immer vom Schlimmsten aus. Lügen und betrügen – aber nein, ich will nicht, dass ihr das denkt, weil es nicht stimmt." Es nerve, dass sich Leute irgendein Bild machen würden – ohne dass sie selbst irgendwas dazu gesagt hätte. "Sie nehmen einfach eine bestimmte Position ein und haben gar keine Ahnung davon!", regt sich die Netzbekanntheit auf. Auch Bryce hatte bei einer früheren Gelegenheit die Spekulationen über eine Affäre abgestritten.

Da dieses Thema vom Tisch ist, kann also wieder fleißig über Addisons mögliche neue Lover gerätselt werden. Access Hollywood berichtete zunächst, dass die 20-Jährige mit Logan Paul (26) anbandeln könnte – doch der YouTuber betonte, dass sie nur Freunde seien. Und nun sorgte Addison am vergangenen Sonntag für Schlagzeilen: Sie knutschte bei den MTV Movie & TV Awards mit ihrem Co-Star Tanner Buchanan, der aber eigentlich vergeben sein soll.

Addison Rae im Oktober 2020
Instagram / addisonraee
Addison Rae im Oktober 2020
Bryce Hall und Addison Rae
Instagram / brycehall
Bryce Hall und Addison Rae
Tanner Buchanan, Schauspieler
Getty Images
Tanner Buchanan, Schauspieler
Denkt ihr, Addison hat sich wieder ins Datingleben gestürzt?59 Stimmen
43
Ja, sie will sicher einen neuen Partner.
16
Nee, sie will bestimmt lieber Single sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de