Nun spricht auch Matthias Höhn (25) über die schwierige Phase, die er und Jenefer Riili gerade durchmachen. In einem emotionalen Video gab die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin zu, dass sie und der Vater ihres Sohnes in einer Krise stecken. Matze ist sogar bereits aus dem gemeinsamen Haus in München ausgezogen und hält sich derzeit in Berlin auf. Gegenüber Promiflash verriet der Influencer nun, wie lange Jenefer und er schon getrennt leben.

"Ich bin vor circa drei Wochen ausgezogen", gab der 25-Jährige im Interview preis. Mindestens drei weitere Monate möchte er in der Hauptstadt bleiben, um Zeit vergehen zu lassen und um zu schauen, "wie sich das Ganze entwickelt." Doch für sein Kind tut er alles: "Egal, wohin der Weg führen wird, ich werde definitiv nach München ziehen für meinen Sohn, das ist ganz klar", betonte Matze gegenüber Promiflash.

Dass die beiden für ihr Kind zusammenhalten werden, steht auch für Jenefer fest. Trotz ihrer Beziehungskrise richtete sie gerade erst liebevolle Worte an Matze. "Ich möchte dir danken, dass du so krass für Milan da bist und in diesem Sinne auch für mich", schrieb sie in ihrer Instagram-Story.

Jenefer Riili und Matthias Höhn im Februar 2020
Instagram / jenefer_riili
Jenefer Riili und Matthias Höhn im Februar 2020
Matthias Höhn im Januar 2021
Instagram / matthiashnofficial_
Matthias Höhn im Januar 2021
Glaubt ihr, dass die beiden bald Details über ihre Krise öffentlich machen?295 Stimmen
177
Ja, ich denke schon, dass sie ihre Fans daran teilhaben lassen.
118
Hoffentlich nicht, das gehört nicht in die Öffentlichkeit...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de