Das aufsehenerregende Interview von Prinzessin Diana (✝36) ist heute wieder in den Schlagzeilen. Die Ergebnisse einer Untersuchung bestätigten vor wenigen Tagen, dass die britische Royal 1995 auf Grundlage falscher Informationen enthüllende Aussagen getätigt hatte. Für den Journalisten Martin Bashir (58) könnte diese Manipulation Folgen haben – die Polizei hat sich des Falls nun angenommen. Für alle deutschen Fans gibt es nun eine Möglichkeit, Ausschnitte ihres Gesprächs anzuschauen.

Die Dokumentation "Diana: Das Interview, das die Monarchie erschütterte" beleuchtet auf TVNow das Interview der zweifachen Mutter. Die ganze Geschichte drum herum wird aufgearbeitet – und Zeugen sowie Involvierte kommen zu Wort. Es dreht sich unter anderem um die gescheiterte Ehe mit Prinz Charles (72), seine Affäre mit Herzogin Camilla (73), Dianas Essstörung und ihr Leben am Königshof, das von Problemen geprägt war.

Ein Interview, das aus aktuellem Anlass wieder hohe Wellen schlägt. Die neuesten Erkenntnisse lösten sogar eine Reaktion bei Dianas Söhnen Prinz William (38) und Prinz Harry (36) aus. So schrieb Ersterer auf Twitter: "Ich bin der Meinung, dass die betrügerische Art und Weise, wie das Interview zustande gekommen ist, die Aussagen meiner Mutter wesentlich beeinflusst hat."

Prinzessin Diana im BBC-Interview, 1995
SIPA PRESS / ActionPress
Prinzessin Diana im BBC-Interview, 1995
Prinz Charles und Prinzessin Diana mit ihrem Sohn Prinz Harry, 1984
Getty Images
Prinz Charles und Prinzessin Diana mit ihrem Sohn Prinz Harry, 1984
Prinz William und Prinz Harry bei Prinz Philips Beerdigung
Getty Images
Prinz William und Prinz Harry bei Prinz Philips Beerdigung
Werdet ihr euch die Doku anschauen?284 Stimmen
239
Ja, das Thema interessiert mich sehr.
45
Nee, ich würde lieber nur das Interview sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de