Palmen, Burger – und zwei leicht bekleidete Kardashian-Jenner-Schwestern! Die fünf Töchter von Realitystar Kris Jenner (65) sind bekannt dafür, dass sie gerne viel Haut zeigen. Trotz verschiedenen Beauty-Ops, etwa für einen größeren Po, passierten einigen Schwestern in der Vergangenheit dabei schon öfter Photoshop-Fails. Sie versuchten, ihre Körper noch perfekter aussehen zu lassen und veränderten schließlich Dinge zu auffällig. Vor wenigen Tagen posteten die Schwestern Kourtney (42) und Kylie (23) erneut heiße Bikini-Snaps – und begeisterten damit ihre Fans.

Dieses Mal kein Photoshop-Fail: Kylie Jenner zeigte sich am Sonntag mit einem Instagram-Post in einem äußerst knappen Bikini im Garten. Unter dem Beitrag schrieb die 23-Jährige, dass ihre Stimmung gerade sei, das Leben in vollen Zügen genießen zu wollen. Ihre älteste Halbschwester Kourtney Kardashian kommentierte das Bild und bestärkte Kylie, indem sie schrieb: "Lebe dieses Leben". Kourt selber zeigte sich am gleichen Tag ebenfalls im Bikini auf Instagram – allerdings am Pool und genüsslich mit einem Burger in der Hand.

Die 42-Jährige teilte eine wild zusammengewürfelte Bilderreihe unter dem Thema "pink". Inmitten verschiedener Fotos genießt Kourtney einen Burger in einem thematisch passenden knallpinken Zweiteiler. "Der Burger am Pool und deine Figur machen gute Laune", schreibt eine Userin begeistert unter dem Beitrag. Trotz des großen Altersunterschiedes kann Kourt offenbar noch mit ihrer kleinen Schwester mithalten, äußern einige in den Kommentaren zum Post.

Kylie Jenner, 2021
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, 2021
Kourtney Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian, Reality-TV-Star
Kourtney Kardashian und Kylie Jenner, Realitystars
Getty Images
Kourtney Kardashian und Kylie Jenner, Realitystars
Wusstet ihr, dass Kourtney und Kim über 18 Jahre Altersunterschied haben?161 Stimmen
122
Ja, das wusste ich schon lange.
39
Nein, so genau hatte ich mich damit nicht beschäftigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de