Es vergeht kaum ein Tag, an denen die Kardashians nicht mit irgendwelchen Foto-Pannen von sich reden machen. Aktuellstes Beispiel ist Kim (38): Nach einem Kampagnen-Shooting mit Schwester Kylie Jenner (22) entdeckten Fans auf den Bildern der Reality-Queen einen sechsten Zeh an ihrem Fuß. Doch nun fiel auch Jung-Unternehmerin Kylie mit einem Foto negativ auf: Fans sind der Meinung, dass Kylie ihren Po im Netz bearbeitet hat!

Grund für die Spekulationen von Kylies Community geben aktuelle Bilder auf Instagram. Die 22-Jährige hatte mehrere Schnappschüsse von der Premiere von Travis Scotts (28) Netflix-Film ins Netz gestellt. Bei einem Pic meinten Follower eine deutliche Veränderung an Kylies Allerwertestem entdeckt zu haben und erkannten einen verformten Hintergrund. "Warum sieht die Verkleidung des Autos so verbogen aus?" oder "Schaut genau auf ihren Hintern, sie hat vergessen, es zu verbessern", schrieben zwei Adleraugen unter Kylies Insta-Post.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Mutter der kleinen Stormi Webster (1) ihre Bilder mit Photoshop pimpt. Erst vor einigen Wochen veröffentlichte der Kardashian-Jenner-Spross eine vermeintlich perfekte Momentaufnahme mit Freundin Stassi Karanikolaou – doch beim genaueren Betrachten entdeckten Fans schnell einen Bearbeitungs-Fail: Kylie hatte sich die Taille schmaler geschummelt.

Kylie Jenner bei der Netflix-Premiere von "Travis Scott: Look Mom I Can Fly", August 2019Getty Images
Kylie Jenner bei der Netflix-Premiere von "Travis Scott: Look Mom I Can Fly", August 2019
Travis Scott und Kylie Jenner im August 2019O'Connor/AFF-USA.com / MEGA
Travis Scott und Kylie Jenner im August 2019
Kylie Jenner und ihre beste Freundin Stassi KaranikolaouInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und ihre beste Freundin Stassi Karanikolaou
Glaubt ihr, Kylie hat ihr Foto nachbearbeitet?811 Stimmen
591
Ja, das ist doch offensichtlich!
220
Nein, ich sehe da keine Veränderung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de