Dass Anastasiya Avilova (32) bei der Männerwelt gut ankommt, ist längst kein Geheimnis mehr. Schon bei Temptation Island stellte sie ihre Verführungskünste eindrucksvoll unter Beweis, als sie den vergebenen Salvatore Vassallo um den Finger wickelte. Und trotzdem ist sie noch immer Single. Womöglich, weil sie bei der Partnersuche bisher einfach kein glückliches Händchen hatte. Einer ihrer Verehrer erpresst sie nun sogar damit, pikante Details publik zu machen.

Den besagten Flirt lernte Ana schon 2019 kennen, das erste Wiedersehen fand aber erst im vergangenen November statt. Doch nach dem Date nahm die Romanze eine unschöne Wendung. "Er war gestört, im ersten Moment schrieb er mir, dass ich seine Traumfrau bin und im nächsten fing er plötzlich an, mich zu beleidigen", erklärte die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin im Interview mit Bild. Sie habe ihn zwar blockiert, aber er kontaktiere sie immer wieder über Fake-Profile und drohe ihr, über sie auszupacken.

"Klar, das ist sehr unangenehm, denn es ist sehr privat, aber ich habe keine Angst davor! Mit 32 lasse ich mich nicht von so einem Unmenschen erpressen", betonte sie. Für sie sei dieser Mann einfach nur ehrenlos. Nun hat Ana sogar rechtliche Schritte gegen ihn eingeleitet: "Mein Anwalt hat sich bei ihm gemeldet. Ich habe noch alle Chat-Verläufe mit seinen Erpressungen. Eine Anzeige ist raus!"

Anastasiya Avilova, TV-Bekanntheit
Instagram / nasia_a
Anastasiya Avilova, TV-Bekanntheit
Anastasiya Avilova, Mai 2020
Instagram/nasia_a
Anastasiya Avilova, Mai 2020
Anastasiya Avilova im Juni 2020
Promiflash
Anastasiya Avilova im Juni 2020
Hättet ihr gedacht, dass sich Ana davon nicht einschüchtern lässt?151 Stimmen
18
Nein, ich an ihrer Stelle wäre total verzweifelt.
133
Ja, sie ist eben tough.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de