Dolly Parton (75) lüftet ein Beauty-Geheimnis der besonderen Art! Dass die US-amerikanische Country-Ikone zu ihren Auftritten stets topgestylt erscheint, ist kein großes Geheimnis: Immerhin wurden die blonde Mähne und das glamouröse Make-up über die Jahre zu einem der Markenzeichen der "Jolene"-Interpretin. Allerdings trennt sich die Musikerin selbst nach einem langen Tag nicht von der aufgetragenen Schminke – im Gegenteil: Dolly geht sogar mit ihrem Make-up ins Bett!

"Ich mache morgens meine ganze Beauty-Routine und wasche mir das Gesicht, weil ich normalerweise versuche, mein Make-up über Nacht drauf zu lassen", betonte Dolly gegenüber WSJ Magazine. Der Grund: Die "I Will Always Love You"-Sängerin habe Bedenken, irgendwann einmal nachts gezwungen zu sein, das Haus zu verlassen – sie erklärte genauer: "Ich weiß nie, ob es ein Erdbeben, einen Tornado oder einen Sturm gibt und ich mitten in der Nacht raus muss." Und das kommt ungeschminkt offenbar nicht infrage!

Allerdings gibt es einen weiteren Grund für Dollys Make-up-Gewohnheit – und zwar ihren langjährigen Ehemann Carl Thomas Dean. "Ich mag es nicht, nach Hause zu kommen und mich komplett abzuschminken, weil mein armer Mann mich sehen muss", nannte die Blondine eine weitere Begründung.

Dolly Parton, Sängerin
Getty Images
Dolly Parton, Sängerin
Musikerin Dolly Parton
Getty Images
Musikerin Dolly Parton
Dolly Parton, Sängerin
Getty Images
Dolly Parton, Sängerin
Wie findet ihr es, dass Dolly mit Make-up ins Bett geht?322 Stimmen
77
Lustig – und ihre Gründe sind ja gar nicht so weit hergeholt...
245
Na ja, abends sollte man sich schon abschminken!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de