Macht Harry Styles (27) jetzt etwa Kylie Jenner (23) Konkurrenz? Schon seit einigen Jahren wandelt sich der "Watermelon Sugar"-Sänger zu einer regelrechten Fashion-Ikone – und das, während er gleichzeitig seine Musikkarriere erfolgreich vorantreibt. Erst kürzlich zierte er als erster Mann jemals das Cover der US-amerikanischen Vogue. Immer wieder begeistert der Brite seine Fans mit mutigen, femininen und ausgefallenen Looks. Jetzt soll Harry sogar sein eigenes Kosmetik- und Parfüm-Unternehmen gegründet haben!

Dokumenten zufolge, die Us Weekly vorliegen, hat der One Direction-Star vergangene Woche seine Make-up-Linie in das offizielle Firmenregister Großbritanniens eintragen lassen. "Pleased as Holdings Limited" soll die Firma heißen und als Großhandel für Parfüm und Kosmetik gekennzeichnet sein. Auf den Papieren ist Harry neben Executive Assistant Emma Spring als Leiter des Unternehmens eingetragen.

Auf Twitter zeigten sich die Fans ganz aus dem Häuschen über die Neuigkeit. "Warte, ist das ein Scherz oder echt, denn die Vorfreude darauf wird mein Leben buchstäblich um das Zehnfache verbessern", kommentierte beispielsweise ein User unter der Ankündigung eines Harry-Fan-Accounts. "Ich weine mit leerem Geldbeutel und hoffe, dass ich meine Niere nicht für seine Produkte verkaufen muss", scherzte ein anderer Fan.

Harry Styles im Dezember 2019
Instagram / harrystyles
Harry Styles im Dezember 2019
Harry Styles bei den Brit Awards in London im Februar 2020
Getty Images
Harry Styles bei den Brit Awards in London im Februar 2020
Harry Styles bei den Grammys, 2021
Getty Images
Harry Styles bei den Grammys, 2021
Freut ihr euch auf Harrys Kosmetik- und Parfüm-Marke?70 Stimmen
53
Ja, ich kann es kaum erwarten!
17
Nein, mich interessiert seine Musik mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de