Bald kann man auch in Spanien in einem von Cristiano Ronaldo (36) ausgesuchten Bett schlafen! Der Fußballer macht normalerweise eher durch seine überragende sportliche Karriere Schlagzeilen, doch seit einiger Zeit versucht er sich ebenfalls im Reise-Business. Im Juni des vergangenen Jahres sollte eigentlich das dritte Urlaubsdomizil des Portugiesen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, doch dann legte die globale Pandemie diese Pläne auf Eis. Nun soll es jedoch so weit sein und die Eröffnung des Hotels im Madrid steht kurz bevor.

Vergangene Woche veröffentlichte Cristiano eine Fotostrecke auf seinem Instagram-Account, auf der er das neue Reiseziel vorstellt. "Der letzte Countdown bis zur Eröffnung unseres neuen [Hotels] 'Gran Vía Madrid'", schrieb er zu den Bildern. Die dritte Unterkunft der CR7-Reihe befindet sich Mitten im Herzen der spanischen Hauptstadt und verfügt über neun Etagen und rund 168 Zimmer. Außerdem werden auf der offiziellen Seite der portugiesischen Hotelkette Pestana eine Rooftop- sowie eine Sportsbar angepriesen.

Auch Cristianos Freundin Georgina Rodriguez (26) gratulierte dem Fußballer zu der bevorstehenden Eröffnung. Am Dienstag postete sie einige Schnappschüsse, die sie auf der Dachterrasse des neuen Gasthauses zeigen. Cristiano besitzt bereits jeweils ein Gebäude in Lissabon und eines in Funchal auf seiner Heimatinsel Madeira. Zudem plant er, weitere Unterkünfte unter anderem in Manchester und Paris errichten zu lassen.

Cristiano Ronaldo bei dem Freundschaftsspiel Spanien gegen Portugal im Juni 2021
Getty Images
Cristiano Ronaldo bei dem Freundschaftsspiel Spanien gegen Portugal im Juni 2021
Georgina Rodriguez im Juni 2021
Instagram / georginagio
Georgina Rodriguez im Juni 2021
Cristiano Ronaldo, Cristiano Ronaldo Jr. und Georgina Rodriguez
Getty Images
Cristiano Ronaldo, Cristiano Ronaldo Jr. und Georgina Rodriguez
Wusstet ihr, dass Cristiano mehrere Hotels besitzt?159 Stimmen
80
Ja, das hatte ich schon mal irgendwo gehört.
79
Nein, das höre ich zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de