Als No Angels spielten sie plötzlich in einer ganz anderen Liga! Anfang 2001 stürmte die gecastete Girlband bestehend aus Vanessa Petruo (41), Sandy Mölling (40), Nadja Benaissa (39), Lucy Diakovska (45) und Jessica Wahls (44) mit ihrer Debütsingle "Daylight In Your Eyes" die Spitze der Charts – und schrieb damit Musikgeschichte. Der immense Erfolg nach ihrer Popstars-Teilnahme ließ natürlich auch die Kasse der Sängerinnen ordentlich klingeln. Doch was ist inzwischen aus all dem Geld geworden?

"Wenn man sehr jung ist, viel Geld verdient und nicht gut beraten ist in seinem Umfeld, bekommt man oft Probleme", erklärt Nadja im Bunte-Interview. Das weiß auch ihre Bandkollegin Jessica: "Ich habe viele Menschen unterstützt, den falschen Leuten vertraut, war zu schluderhaft", räumt die inzwischen 44-Jährige ein. Lucy kann davon ebenfalls ein Lied singen, auch wenn es der gebürtigen Bulgarin heute finanziell gut geht. "Sicher habe ich auch Fehler gemacht, bin auf Menschen reingefallen, die mich ausnutzen wollten", weiß die Musikerin heute. Ihre Familie habe sie aber immer unterstützt, wenn es nötig war.

Mit gutem Beispiel geht hingegen Sandy voran. Ihren Gewinn aus der Girlband-Zeit hat die zweifache Mutter sicher angelegt und unter anderem in ein Haus investiert. "Ich hab mir auch Sachen gegönnt, ein schönes Auto, aber ich hatte trotzdem immer noch genug Geld auf dem Konto", betont die Blondine. Ihre Mutter habe ihr stets gesagt: "Lege die Hälfte von allen Einnahmen auf ein anderes Konto, dann kommst du gar nicht in Versuchung, alles auszugeben."

Die "Popstars"-Band No Angels
ActionPress
Die "Popstars"-Band No Angels
Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Jessica Wahls von den No Angels im Jahr 2010
Getty Images
Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling und Jessica Wahls von den No Angels im Jahr 2010
Sandy Mölling, Sängerin
Instagram / sandymoelling
Sandy Mölling, Sängerin
Dachtet ihr, dass die No Angels Finanzprobleme bekommen könnten?2027 Stimmen
1780
Ja, das wundert mich nicht. Sie waren damals wirklich noch jung.
247
Nein, das hätte ich nicht erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de