Über diesen Moment dürfte Mats Hummels (32) sich noch lange ärgern! Beim Auftaktspiel der Europameisterschaft der deutschen Fußballnationalmannschaft schoss der Stürmer zwar ein Spiel entscheidendes Tor – allerdings nicht für Deutschland, sondern für die gegnerische Mannschaft Frankreich. Während sowohl er selbst als auch zahlreiche Fans sich über den Moment aufregten, war einer von dem Eigentor ganz begeistert: sein Sohn Ludwig (3)!

Mats' Frau Cathy (33) verrät ihren Fans jetzt in einem Instagram-Post: "Übrigens, Ludwig ist, glaube ich, der Einzige gewesen, der sich über das Tor von Papa gefreut hat. Seine Reaktion war: 'Papa hat ein Tor gemacht!'" Sie hoffe aber, dass ihr Mann beim heutigen Spiel gegen Portugal "fürs richtige Team" punktet und wird ihn erneut gemeinsam mit ihrem Kind anfeuern: Das macht sie mit einem Bild, das sie zu ihrem Post teilt, noch einmal deutlich. Sie und Ludwig zeigen sich darauf jeweils im Deutschland-Trikot.

Dass Ludwig von seinem Tor ganz begeistert war, berichtet auch Mats selbst in einem aktuellen Bild-Interview: "Er weiß zum Glück noch nicht, was ein Eigentor ist. Er denkt: Ball im Netz ist immer richtig. Mir wurde zugetragen, dass er gejubelt hat."

Mats Hummels, Manuel Neuer und Kylian Mbappé beim EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich
Getty Images
Mats Hummels, Manuel Neuer und Kylian Mbappé beim EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich
Cathy Hummels mit ihrem Sohn Ludwig
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels mit ihrem Sohn Ludwig
Mats, Cathy und Ludwig Hummels
Instagram / aussenrist15
Mats, Cathy und Ludwig Hummels
Habt ihr das erste EM-Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft verfolgt?502 Stimmen
414
Ja klar! Ich saß gebannt vor dem Fernseher.
88
Nein, das habe ich leider verpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de