Georgina Fleur (31) bereitet ihrer Community aktuell so einige Sorgen! Der Grund: Die einstige Bachelor-Kandidatin erwartet aktuell ihr erstes Kind – und hat mit fiesen Nebenwirkungen zu kämpfen: So hatte die Reality-TV-Beauty gestern Abend von starken Krämpfen und Schmerzen berichtet. Aber wie geht es der Dubai-Auswanderin nach diesem Horror-Abend? Georgina brachte ihre Fans in den sozialen Medien jetzt auf den neuesten Stand!

In ihrer Instagram-Story meldete sich Georgina jetzt aus ihrem Bett zu Wort. "Ich habe mich jetzt fertiggemacht und wollte eigentlich gerade rausgehen – aber ich bin so fertig vom Fertigmachen, dass ich mich jetzt wieder ins Bett gelegt habe", erklärte die werdende Mutter und betonte: "Ich brauche jetzt erst mal eine Pause. Das war zu anstrengend." Zwar sei die Influencerin gerade wieder so richtig k.o. – allerdings klagte sie in ihren aktuellen Clips nicht erneut über starke Schmerzen.

Und das hat Georgina offenbar einem fachkundigen Fan zu verdanken. "Gestern Abend hatte mir, nachdem ich die Krämpfe und Schmerzen hatte, eine Hebamme geschrieben, dass auch Laufen guttut", berichtete der Rotschopf und freute sich: "Der Tipp war wirklich Gold wert." Sie sei gemeinsam mit einer Freundin ans Meer gefahren und habe einen Spaziergang gemacht. "Irgendwie hat das auch die Krämpfe gelöst", hob sie hervor.

Georgina Fleur, Reality-TV-Star
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Reality-TV-Star
Georgina Fleur im Juni 2021
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur im Juni 2021
TV-Sternchen Georgina Fleur
Instagram / georginafleur.tv
TV-Sternchen Georgina Fleur
Verfolgt ihr Georginas Schwangerschaft auf Social Media?516 Stimmen
115
Ja, da informiere ich mich regelmäßig!
401
Nee, das Thema interessiert mich nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de