Sie spricht offen über ihre chirurgischen Eingriffe! Seit Jahren spekulieren die Fans schon, ob Khloé Kardashian (36) die eine oder andere Schönheits-OP hatte. Auf aktuellen Bildern wirkt ihre Nase nämlich deutlich schmaler und ihr Gesicht viel definierter. Und tatsächlich gibt die Keeping up with the Kardashians-Schönheit nun zu, dass sie etwas an ihrem Äußeren machen ließ. "Ich hatte eine Nasenoperation. Und alle regen sich derart auf. Doch warum spreche ich wohl nicht darüber? Weil keiner mich je danach gefragt hat", hat sie im zweiten Teil der großen "Keeping up with the Kardashians"-Abschlussshow dem Moderator Andy Cohen (53) verraten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de