Georgina Fleur (31) würde den Schwangerschaftsalltag gerne mit mehr Rückendeckung meistern! Vor einigen Wochen hat die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin ihren Fans eine schöne Nachricht verkündet: Sie ist schwanger. Weil das TV-Sternchen von seinem On-Off-Freund Kubilay Özdemir getrennt ist, muss es die anstrengende Schwangerschaftszeit aber ganz ohne einen Partner an seiner Seite rocken. Das fällt Georgina gar nicht immer so leicht – sie sehnt sich nach Beistand.

"Ganz ehrlich, ich würde mir schon Unterstützung wünschen. Es ist echt alles andere als leicht allein", gab die Dubai-Auswanderin in ihrer Instagram-Story offen und ehrlich zu. Ihre Fans zeigen dafür viel Verständnis, finden allerdings, dass sich die 31-Jährige ausgesprochen gut schlägt. Tatsächlich gibt sich die werdende Mutter trotz aller Schwierigkeiten zuversichtlich. "Lieber allein als in schlechter Gesellschaft. Es war mal wieder höchste Zeit, auszusortieren", betonte sie.

Zuletzt mussten sich die Fans des Rotschopfs ziemliche Sorgen machen. Gesundheitlich war es Georgina nämlich zusehends schlechter gegangen. Sie wurde von starken Schmerzen an der Bauchdecke geplagt. Dank des Tipps eines Followers, viel zu laufen, ging es der Beauty kurz darauf aber wieder besser. "Der Tipp war wirklich Gold wert. Irgendwie hat das auch die Krämpfe gelöst", meldete sich der Realitystar mit einem Gesundheitsupdate.

TV-Sternchen Georgina Fleur
Instagram / georginafleur.tv
TV-Sternchen Georgina Fleur
Georgina Fleur im Mai 2021
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur im Mai 2021
Georgina Fleur, Reality-TV-Darstellerin
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Reality-TV-Darstellerin
Überrascht es euch, dass sich Georgina mehr Unterstützung wünscht?523 Stimmen
123
Ja, ich dachte, die rockt das allein!
400
Nee, ist doch ganz normal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de