Es ist bereits die zweite Absage! Während die Tenniswelt langsam, aber sicher von Sand auf Rasen umstellt, freuen sich die Fans vor allem auf das nächste Grand-Slam-Spektakel. Doch das Turnier auf dem heiligen Grün von Wimbledon muss in diesem Jahr auf einige Stars des Sports verzichten: Denn erst vor Kurzem hatte Rafael Nadal (35) seine Teilnahme in diesem Jahr abgesagt. Und jetzt folgte mit Dominic Thiem gleich der zweite Top-5-Spieler!

Wie sein Management in einem Statement mitteilte, habe sich der Österreicher eine Verletzung am Handgelenk zugezogen. Beim Rasen-Turnier auf Mallorca hatte Dominic sich beim Auftaktmatch verletzt und über ein Knacken im rechten Handgelenk berichtet. Der US-Open-Sieger müsse zunächst für fünf Wochen eine Schiene tragen und falle daher für die Wimbledon Championships aus. Auch weitere Auftritte seien in Gefahr, hieß es weiter.

Trösten kann der 27-Jährige sich aber womöglich anderweitig: In Sachen Liebe läuft es für Dominic zurzeit nämlich richtig rund! Im Januar war bekannt geworden, dass er mit der ehemaligen Let's Dance-Siegerin Lili Paul-Roncalli (23) liiert ist.

Rafael Nadal bei den French Open 2021 in Paris
Getty Images
Rafael Nadal bei den French Open 2021 in Paris
Dominic Thiem, Tennisprofi
Instagram / domithiem
Dominic Thiem, Tennisprofi
Lili Paul-Roncalli und Dominic Thiem
Instagram / domithiem
Lili Paul-Roncalli und Dominic Thiem
Glaubt ihr, dass das Turnier trotzdem spannend wird?79 Stimmen
60
Ja, da sind ja noch genügend Topspieler dabei!
19
Na ja, das ist schon ein herber Verlust...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de