Sie feiert ausgelassen auf der Trauminsel! Kim Gloss (28) wollte eigentlich längst unter der Haube sein: Bereits im vergangenen Jahr wollte die Berlinerin nämlich ihren Verlobten Alexander Beliaikin in Sankt Petersburg heiraten. Doch aufgrund der Gesundheitskrise musste das Paar umplanen und wird sich das Jawort im August in Rom geben. Doch erst mal steht Kims Junggesellinnenabschied auf dem Programm: Auf der griechischen Insel Mykonos schmeißt sie eine Beachparty!

Bei der Fete am Mittelmeerstrand werden Kim und ihre Freundinnen jetzt von Fotografen entdeckt: Im olivgrünen Bikini und einem wallenden, transparenten Überwurf ist die ehemalige DSDS-Kandidatin für den Beach und die anschließende Party gewappnet. Mit Sektgläsern in der Hand steuern die Mädels auf den Schnappschüssen gerade überdachte Sofas, die im Freien zum Entspannen einladen, an.

Für einige Turbulenzen im Vorfeld der Trauung hatte Kims Freundin Jessica Paszka (31) gesorgt: Die ehemalige Bachelorette hatte nämlich die Hochzeitseinladung mit ihren Fans geteilt. Darauf war zu sehen, dass die Feier in Rom stattfinden würde – noch bevor Kim dieses Detail bekanntgegeben hatte!

Kim Gloss im Juli 2021
ALONE WOLF / MEGA
Kim Gloss im Juli 2021
Kim Gloss im Juli 2021 auf Mykonos
ALONE WOLF / MEGA
Kim Gloss im Juli 2021 auf Mykonos
Jessica Paszka, Ex-Bachelorette
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Ex-Bachelorette
Überrascht es euch, dass Kim ihren JGA in Griechenland feiert?330 Stimmen
113
Ja, ich hätte gedacht, dass jetzt alles in Italien stattfindet.
217
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de